DE

Zalakaros város

Liebe Gäste!

Ich hoffe, dass ich Sie nicht nur auf dem Weg in der Welt des Internet, sondern in Zukunft auch persönlich in unserer Stadt als einen der heute schon nahezu 25 Mio. Besucher begrüßen darf. Diese hohe Zahl beweist, dass Zalakaros über etwas verfügt, mit dem nur wenige Städte gesegnet sind: Eines der besten Heilwasser von Europa bietet allen Generationen die Möglichkeit zur Entspannung und Erholung – gemeinsam mit dem Ambiente dieser wunderbaren Kleinstadt und weiteren zahlreichen Bestandteilen entsteht ein einheitliches Ganzes, die perfekte Umgebung um auszuspannen und zum Gesundwerden.

Woraus setzt sich dieses Ganze zusammen?

Aus unserem abwechslungsreichen und individuellen gastronomischen Angebot kann man Weine von lokalspezifischen Sorten bis zu Spitzenweinen waehlen. Dazu kommen noch unsere lokale lukullische Spezialitäten, die das „Licht” unserer Weine noch heller strahlen lassen. Die Unterkünfte reichen von Pensionen mit familiärer Atmosphäre bis zu Vier-Sterne-Hotels, die allen Ansprüchen gerecht werden. Die Vielfalt der natürlichen Umgebung, die Wälder, Weinberge, die unvergleichliche Natur des Klein-Balaton-Tales, die saubere Luft bieten ideale Bedingungen für Ausflüge und Sport. Vom Frühling bis zum späten Herbst schwimmt unsere Stadt in einem Blumenmeer – Zalakaros hat bereits den Titel „die blühendste Stadt Ungarns“ und „Blumenstadt Europas“ errungen. Neben dem reichhaltigen Angebot in Zalakaros gibt es in unserer Region viel Sehenswertes: Die historischen Perlen und die Natur rund um den Klein-Balaton, die Sehenswürdigkeiten von Zalavár, das Cyrill-Method-Denkmal, das Büffelreservat von Kápolnapuszta, die Kányavár-Insel. Ganz in der Nähe liegen die Städte Nagykanizsa und Keszthely, und der Plattensee bietet auch viele Möglichkeiten zum Sport, kulturellen Vergnügungen oder einfach nur zum Entspannen.

Besuchen Sie uns, wir heißen Sie herzlich willkommen!

Der Bürgermeister der Stadt Zalakaros

novak-kicsi